Im 2017 Test der Vergleich von Teichschlammsauger, Schlammsauger & Teichreiniger

Teichschlammsauger Test – Warum ein Vergleich sich lohnen kann?

teichschlammsauger-vergleich

Ein idyllischer und natürlich wirkender Gartenteich, Schwimmteich hebt das generelle Erscheinungsbild des eigenen Gartens enorm an und sorgt in der grünen Oase für ein ganz besonderes Ambiente. Jedoch will ein Gartenteich auch regelmässig gepflegt werden, damit das kleine und empfindliche Ökosystem des Teichs auch gut funktioniert. Vor allem der sich am Grund des Teichs mit der Zeit bildende Schlamm muss regelmässig entfernt werden, damit keine starken Fäulnisprozesse im Teich entstehen und die Wasserqualität hierdurch negativ beeinflusst wird. Diesen Schlamm von Hand zu entfernen, stellt eine sehr mühsame Arbeit dar, jedoch finden sich heutzutage sogenannte Teichschlammsauger, mit deren Hilfe die Verunreinigungen am Grund des Teichs sehr gut entfernt werden können. Generell ist es anzuraten, vor dem Kauf eines derartigen Saugers einen Vergleich der unterschiedlichen Modelle durchzuführen, denn teilweise unterscheiden sich die Schlammsauger bezüglich ihre Leistung gravierend!

Bevor Sie einen Teichschlammsauger kaufen, sollten Sie prüfen, wie komfortabel dieser zu bedienen ist. Hierbei ist es wichtig, wie gross und schwer ein Teichsauger ist. Wie sieht Ihr Teich aus? Ist der Teichrand stark bepflanzt? Wie ist die Zugänglichkeit? Kommen Sie leicht zu den Stellen, die Sie reinigen wollen? Die Antworten auf diese Fragen entscheiden darüber, ob Sie ein kleines und leichtes oder ein robusteres und grösseres Gerät verwenden sollten.

Klären sollten Sie ebenso, ob der Schlammsauger Rollen hat, die die Bewegung erleichtert. Genauso ist es wichtig, zu klären, wie der Teichschlammsauger zusammengebaut wird – müssen Sie auf Einzelteile achten? In der Regel empfiehlt es sich, wenn Sie die Betriebsanleitung in Deutsch lesen, um den Feinheiten des Teichschlammsaugers näher zukommen.

Wie entsteht der Schlamm im Gartenteich?

Der Schlamm am Grund des Gartenteichs, Schwimmteichs entsteht grundsätzlich durch die Zersetzung von organischem Material, wie beispielsweise durch im Herbst in den Teich fallendes Laub und durch abgestorbene Teile der Wasserpflanzen. Zwar stellt diese Schlammbildung ein ganz natürlicher Prozess in einem Gewässer dar und ist für das Ökosystem sogar notwenig, doch in einem künstlich angelegten Gartenteich kann eine all zu grosse Ansammlung von Schlamm das empfindliche Ökosystem sehr schnell zum Kippen bringen. Die Wasserqualität wird durch übermässige Fäulnisprozesse sehr negativ beeinfluss, was letztendlich ein Absterben der Wasserpflanzen und natürlich auch der Fische im Gartenteich nach sich zieht.

Wann lohnt es sich ein Schlammsauger zu kaufen?

Nicht nur im Frühjahr stellt sich die Frage, wenn man eine Teichreinigung machen sollte. Der Schmutz, der sich im Gartenteich gebildet hat, muss mehrmals im Jahr entfernt werden. Pflanzenreste, Fischkot, Laub und andere organischen Stoffe belasten den Teich durch Sauerstoffentzug und es bilden sich rasch Algen von den frei gesetzten Nährstoffen. Sind Schwebealgen oder Fadenalgen im Teich und kein Filter muss das Wasser mit den Algen abgesogen werden, um den Gartenteich klarer zu bekommen.

Was ist für den Teichschlammsauger-Vergleich wichtig?

Um mithilfe eines Vergleichs der verfügbaren Teichschlammsauger das ideale Modell ausfindig zu machen, sollten unbedingt einige grundlegende Kriterien beachtet werden. In erster Linie muss natürlich auf die Leistungsfähigkeit des Saugers geachtet werden, die grundsätzlich in Watt (W) angegeben wird. Die Wattzahl für einen Schlammsauger mit Saugturbine und einer eingebauten Schmutzwasserpumpe sollte hierbei auf jeden Fall über 1500 Watt, im Idealfall bei 2000 Watt und mehr liegen, da der Sauger sonst mit grösseren Schlammansammlungen nicht klarkommt. Bei Schlammsauger mit nur einem elektrischen Motor (Rotor-, Kreisel, Impellerpumpen) genügt 600 Watt, da keine Saugturbine benötigt wird. Die Lautstärke eines Schlammsaugers kann wichtig in dicht bewohnten Siedlungen. Des Weiteren ist auch die Länge des Saugrohrs und des Saugschlauchs von Bedeutung, denn der beste Schlammsauger bringt natürlich nicht sonderlich viel, wenn der Grund des Teichs mit dem Ende des Saugrohrs nicht erreicht werden kann. Je nachdem, wie gross der Gartenteich ist und wie umfangreich sich die Schlammansammlung am Grund gestaltet, sollte auch der Auffangbehälter des Saugers entsprechend gross sein, damit der Schlammsauger beim Reinigen des Teichs nicht alle paar Minuten geleert werden muss.

Markengerät oder Billigprodukt?

Bei allen Gartengeräten sollte grundsätzlich nicht übertrieben gespart werden, denn minderwertige Billigprodukte weisen bei einem regelmässigen Einsatz zum einen häufig keine zufriedenstellende Leistung auf und gehen zudem sehr schnell kaputt. Aus diesem Grund raten die Gartenprofis generell dazu, sich im Idealfall für ein Markengerät Fango 2000, Torpedo zu entscheiden, was sich natürlich auch auf einen Teichschlammsauger bezieht. Selbst die Markenhersteller von hochwertigen Gartengeräten bieten mitunter recht günstiger oder reduzierte Geräte an, welche sich jedoch bezüglich der Leistungsfähigkeit und auch der Haltbarkeit als sehr hochwertig erweisen. Zudem bieten diese Markengeräte auch den klaren Vorteil, dass sich die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und auch eventuell benötigten Erweiterungen und Zubehörteilen als sehr gut erweist, was bei vielen Billigprodukten, welche nur Probleme als Freude bereiten (wie z.B. Mauk, Oase Pondovac 4 (3), Gardena, Kärcher, Pontec, Heissner, VacuPro und diverse Baumarkt Nassauger) leider nicht der Fall ist. Daher sollte bei der Anschaffung von einem Teichschlammsauger nicht gespart werden und schon gar nicht in Online Shops und Bewertungsportalen mit sogennanten Testsieger.

Welcher Teichreiniger?

Der Teichreinigervergleich ermöglicht es Ihnen die wichtigsten Kenndaten, Leistungsmerkmale zu vergleichen. Einen echten (von uns und unseren Kunden getesteten) Testsieger in unserem grossen Teichsauger-Vergleich gibt es natürlich!

Schlammsauger Profi-Geräte im Test und von uns getestet

  Algenfrei Schlammsauger 8m3/Std
38mm Klasse
Algenfrei Profi Schlammsauger 15m3/Std
50mm Klasse
Algenfrei Profi Schlammsauger 20m3/Std
50mm Klasse
Algenfrei Impeller Schlammsauger 5.7m3/Std
38mm Klasse
  100300-schlammsauger-8m3-200x262 100400-schlammsauger-15m3 Algenfrei Profi Schlammsauger 20m3/Std 100350_impeller_schlammsauger_xs
Technik

 Saugturbine &
Schmutzwasserpumpe

Saugturbine &
Schmutzwasserpumpe 
Saugturbine &
Schmutzwasserpumpe
Impellerpumpe 
Saugleistung Watt 1200 & 800 1300 &  1600 1300 &  2000 750
Saugleistung m3 / Std 8 15 20 5.7
Saugtiefe m 2.5 3 3 7
Lautstärke bei 1 m Abstand
74 dB 70 dB 72 dB 45 dB
Schlauch Ø mm 38 50 50 38

Idealer Einzatz
ab m3

5 35 50 25

Idealer Einzatz
bis m3

 

200 bis 500
je nach Verschmutzungsgrad

200 bei viel Schlamm,
sonst bis 1000

200 bei viel Schlamm,
sonst bis 1000
150 bei viel Schlamm, sonst je
nach Verschmutzungsgrad bis 500

Vorteile

 

Zuverlässig
Vielseitig
Netzbeutel
Top in seiner Klasse
Leistungsstark
Steine bis 40mm
Bester in seiner Klasse
Extra Leistungsstark
Steine bis 40mm
Grosser Steinabscheider
Hohe Saugtiefe
Leise

Bestes Preis-/ Leistungsverhältnis

 

5stars5880bd3225d41
Preisleistungssieger insgesamt

4stars5880be033ce4a
der 50mm Klasse

4stars5880be033ce4a
der 50mm Klasse

4stars5880be033ce4a
der 38mm Klasse

Kundenbewertung /
Kundenmeinungen

 

 

 

 

Ich hatte vorher schon einige andere Geräte ...
Jetzt habe ich ein Gerät gefunden was
meine Erwartungen voll erfüllt hat.
Kann ich auf jeden Fall empfehlen.
... weiterlesen

Die Saugleistung ist phänomenal,
die Handhabung kinderleicht
... gutem Gewissen und Bestnote weiterempfehlen!!
...PODOVAC ... KÄRCHER  
... weiterlesen

Top! Sehr zufrieden
Dieses Gerät hat genau die Leistung die ich brauche für mein 210m3 Schwimmteich! Nachdem ich viele schlechte Erfahrungen mit einem Teichschlammsauger um die 1000 Euro gesammelt habe ... weiterlesen

Solide und gut ...
Tiefenzone ... 2.5m.
Der Impeller geht hervorragendauch
für die Steine in der Randzone.
Preis- und Leistung stimmen
... weiterlesen

Gesamtfazit und Testsieger ist der "Algenfrei Teichschlammsauger 8m3/Std" mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. 


Wir sind unabhängig, wie auch der Testbericht und beschäftigen uns seit 2007 mit dem Thema Teichreinigung und die natürliche Wasseraufbereitung. Mehr über uns >>

Welcher Teichschlammsauger passt zu Ihnen?

Je nach Teich, Biotop, Garten- oder Schwimmteich Grösse ist der Schlammsauger auszuwählen. Grundsätzlich gilt, je grösser der Teich, desto mehr Saugleistung sollte der Schlammsauger haben, damit die Reinigung auch im zeitlich angemessenen Rahmen bleibt.

Muss der Teichreiniger leise sein um die Nachbarn nicht zu stören in den Abendstunden oder an Sonn- und Feiertagen Teiche zu reinigen, ist der Impeller Schlammsauger leise im Betrieb mit lediglich 45 Dezibel.

Gibt es auch Referenzen in meiner Nähe?

Zu den Online Bewertungen auf der Produkteseite führen wir von unseren Teichreinigungsgeräten eine Liste von Referenzen aus Ihrer Nähe. Mehr Informationen zu lokalen Referenzen >>

Gibt es eine Schlammsauger Beratung?

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne und bieten Ihnen die passende Lösung mit dem richtigen Zubehör an. Am Besten ist es, wenn Sie uns gleich ein paar Bilder vorab per Email info@teichschlammsauger.com zuschicken.

Telefonisch erreichen Sie uns telefonisch von Mo-Fr, 09:00 - 12:00 Uhr unter +41 (0)41 410 71 00 oder auch über unseren Kontaktformular.

Zuletzt angesehen